FASZINATION FAHRRAD 2019

Erlebnismesse FASZINATION FAHRRAD für die Region Ostwestfalen-Lippe und
darüber hinaus
Frühlingsfrische Ideen und exklusive Neuheiten für eine spannende Radsaison präsentiert
nach der erfolgreichen Premiere die FASZINATION FAHRRAD am 19./20. Januar 2019 im
Messezentrum Bad Salzuflen.
Auf mehr als 6.000 qm gibt es Inspirationen, Trends und jede Menge know-how von
renommierten Herstellern, ausgesuchten Radhändlern, Reiseexperten und vom GPS-Experten
Thomas Froitzheim.
Direkt in der Halle 21 freuen sich die Besucher über die Möglichkeit sich und Ihr neues Bike
auszuprobieren oder spannendes Zubehör zu entdecken.
Die 1.000 qm große Indoor-Teststrecke mit integrierten Fun-Parcours bietet großes Potential.
So wie die fulminanten Bike-Shows vom zweifachen Weltrekordhaltern Max Schrom und die
fesselnden Reisevorträge von Chris on Bike, Patrick Pohl und Burkhard Werner.
Auf geht’s!
P.S.: 2 Messen – 1 Eintritt
Mit der Eintrittskarte der FASZINATION FAHRRAD können Sie auch die
Lipper Modellbautage besuchen!
Mehr Infos unter https://www.mevelo.de/messen/faszination-fahr-rad/

1987-2017: 30 Jahre "Historischer Krieger"

Liebe Freunde und Interessierte,

Alles begann im Jahre 1987, also vor über 30 Jahren, im Alter von 15 Jahren. Mit großer Begeisterung habe ich einige alte Fahrräder auf dem Schrottplatz erstanden. Diese Modelle habe ich dann in einen fahrbereiten Zustand gebracht und für 3 DM pro Tag verliehen, um mein Taschengeld aufzubessern.Von dem erwirtschafteten Geld habe ich mein erstes Restaurationsobjekt, einen alten Eichenholzschrank, gekauft und restauriert. Seit dem ist meine Leidenschaft für das Sammeln und Restaurieren attraktiver historischer Gebrauchsgegendstände, Spielzeuge und Fahrzeuge entbrannt.

Mit 19 Jahren erwarb ich mein erstes motorisiertes Zweirad, eine Zündapp GTS 50 Baujahr 1977.

Ab da an ging es dann Schlag auf Schlag weiter. Inzwischen umfasst meine Sammlung über 70 Fahrzeuge wie Mopeds, Fahrräder und Kinderspielfahrzeugen der unterschiedlichsten Marken und Epochen. Besonders die Modelle der Hersteller Adler, Bauer, Bismarck, Dürkopp, Opel, Sudbrack, Rabeneick, Rixe, Hercules, Kettler, Zündapp, Kreidler, Göricke, BMW und viele andere mehr begeistern mich sehr.    


Die 50ziger, 60ziger und 70ziger Jahres des vergangenen Jahrhunderts interessieren mich besonders. Neben den Fahrzeuge fand und finde ich auch immer wieder schöne Details, Originalzubehör und viele seltene Einzelstücke die im direkten oder indirekten Zusammenhang mit den Exemplaren stehen. Hierzu zählen z.B. komplette Einrichtungen eines Zweiradgeschäfts mit Registrierkasse und Mobilar, Emailleschilder, Leuchtreklamen, Zapfsäulen, Spielzeuge, Schallplatten und diversen Ladenhüter in Originalverpackungen.

Seit dem Jahre 1999 gibt es den historischen Krieger auch online. Ich freue mich immer über interessierte Besucher in meinem kleinem Museum, auf meiner Homepage und Einträge in meinem Gästebuch.

 

Viele Grüße,

 

Markus Krieger – der historische Krieger